Schlagwort-Archive: E-Commerce

Damit im Weihnachtsgeschäft nicht die Lichter ausgehen

Foto: Geralt/Pixabay

Der Black Friday war noch nicht vorbei, da meldete das Handelsblatt bereits die ersten spektakulären Zusammenbrüche von Online-Shops. Wer auf seiner Webseite mitteilen muss, dass der Webshop wegen Überfüllung vorübergehend geschlossen ist, verliert nicht nur Kunden, sondern auch richtig Geld. Schließlich sind die beiden Aktionstage Black Friday und Cyber Monday im Internet die umsatzstärksten Tage des Jahres.      Weiterlesen

Keine Angst vor Lastspitzen am Black Friday

Foto: © VIGE.co/Fotolia.com

Am 24. November ist es wieder soweit. Wenn in den USA am Tag nach Thanksgiving der Einzelhandel mit Rabatten in seine Geschäfte lockt, findet bei uns der Black Friday vor allem online statt und läutet das Weihnachtsgeschäft ein. Der Internethandel macht gut ein Viertel seines Jahresumsatzes im November und Dezember. Und der Kuchen wird größer. Laut einer Umfrage von Adobe wollen 51 Prozent der Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke online kaufen und dafür 20 Prozent mehr als letztes Jahr ausgeben.     Weiterlesen

So verhindern Sie, dass Ihr Online-Shop im Weihnachtsgeschäft schlapp macht

Weihnachtsmann auf Geschenken liegend

© alphaspirit / Fotolia

Sie haben sich perfekt auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet: die Lager sind gefüllt, der Online-Shop strahlt im neuen Glanz, die Werbekampagnen laufen gut und der Versand sitzt in den Startlöchern. Die Chancen, dass dieses Jahr auch viele Käufer kommen, stehen gut.  Laut einer Studie im Auftrag von RetailMeNot wird im deutschen Weihnachtsgeschäft bereits jeder fünfte Euro online ausgegeben. Das entspricht einem Umsatz von fast 16 Milliarden Euro. Allerdings erwarten die Besucher auch schnelle Ladezeiten und eine zügige Kaufabwicklung, sonst geben sie ihr Geld bei der Konkurrenz aus. Deutsche Online-Shops laden im Durchschnitt innerhalb 2,9 Sekunden, hat eine Analyse von konversionsKraft ergeben. Seiten, die deutlich länger brauchen, bleiben hinter den Erwartungen der Benutzer zurück und verlieren Käufer.     Weiterlesen