Archiv für den Monat: Juni 2018

Wann lohnt sich eine Private Cloud?

„Private Cloud“ klingt wie ein doppeltes Versprechen:  Ich bekomme alle Vorzüge der Cloud und diese ganz für mich allein. Diese Exklusivität verheißt maximale Kontrolle und Sicherheit. Kein anderer Kunde knabbert an meiner Performance oder greift gar meine Daten ab. Schließlich ist Angst vor einem unberechtigten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten auch im Cloud-Monitor 2018 wieder der am häufigsten genannte Einwand gegen die Public Cloud. Kein Wunder, dass viele Interessenten auch bei uns zunächst nach einem Private-Cloud Angebot fragen. Wenn wir dann im Gespräch ihre wichtigsten Anforderungen mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Cloud Varianten vergleichen, sind viele überrascht, wenn schließlich doch eine Public-Cloud-Lösung am besten zu ihrem Projekt passt.     Weiterlesen