Archiv für den Monat: Dezember 2017

Gemütliche Feiertage und einen guten Rutsch!

© Konstiantyn/Fotolia.com

Kaum haben wir uns an 2017 gewöhnt, steht auch schon 2018 vor der Tür. Während wir zum Jahreswechsel – ganz in der Tradition der alten Germanen – mit viel Lärm und Feuer die bösen Geister vertreiben, öffnet man in Polen die Fenster, um die guten Geister hereinzulassen. Die Dänen springen von einem Stuhl ins neue Jahr und die Spanier essen um Mitternacht zwölf Weintrauben, jede verbunden mit einem Wunsch für die kommenden 12 Monate. Doch bevor es soweit ist, wünschen wir entspannte Feiertage. Kommen Sie gut ins neue Jahr – ohne böse Geister, aber mit vielen erfüllten Wünschen! Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützen wir wieder das Hunger-Projekt. Digitale Technologien bestimmen zwar immer mehr unseren Alltag, eine bessere Zukunft für alle wird aber nach wie vor von Menschen gemacht.  

Wie sicher ist die Public Cloud?

Auch in diesem Jahr wurden Unternehmen wieder fleißig danach befragt, wie sie es denn mit der Cloud halten. Die zahlreichen Studien offenbarten einen neuen und einen alten Trend. Neu ist, dass deutsche Unternehmen nicht länger als Cloud Muffel dargestellt werden. Die Akzeptanz für die Public Cloud, gerne auch in hybrider Form oder gar als Multi Cloud, wächst auch hierzulande. Die häufigste Antwort auf die Frage nach dem größten Hemmschuh war allerdings ein alter Bekannter: Sicherheitsbedenken stehen nach wie vor an erster Stelle.   Weiterlesen

Webanwendungen sind Angriffsziel Nummer 1

© Maksim Kabakou/Fotolia.com

Es heißt, Daten sind das neue Gold. Zumindest für Hacker scheint das zu stimmen, denn die haben es vor allem auf Daten abgesehen, die sich, wenn schon nicht vergolden, doch zumindest versilbern lassen. Und wenn es darum geht, wertvolle Kundendaten von Unternehmen abzugreifen, sind Webanwendungen nach wie vor das beliebteste Einfallstor. Kein Wunder, schließlich werden hier sensible Daten verarbeitet und in den Backend-Datenbanken gespeichert.     Weiterlesen