Archiv für den Monat: September 2017

Der Sound der Cloud

Klangkünstlerin Christina Kubisch; Foto: Flickr/ Florian Voggeneder

Wolken sind selbst für die meisten IT-Profis nach wie vor diese eleganten weißen oder bedrohlich grauen Gebilde am Himmel, die, wenn ihre Last zu schwer wird, das gespeicherte Wasser auf uns herabregnen lassen. Sobald aber aus der deutschen Wolke eine englische Cloud wird, ändert sich schlagartig die Assoziation. Aus dem Himmel werden Rechenzentren im Internet, in denen wir unsere Daten speichern und die uns alles, was die moderne IT so bietet, bequem als Service liefern. XaaS – also Anything as a Service – heißt das im modernen IT-Babylonisch.     Weiterlesen